LAMECO Group

Schälbaren Pass-scheiben CURVPEEL®

Das ergonomisch gekrümmte Passelement

Schälbaren Pass-scheiben CURVPEEL®

CURVPEEL® ist ein exklusives Verfahren.
Es bietet eine hochwertige Lösung für gekrümmte schälbare Passelemente, wobei der gewünschte Radius für das Passelement im Augenblick der Produktion hergestellt wird.


Vorteile die schälbaren Pass-scheiben CURVPEEL®

Optimale Ergonomie
Dieses Verfahren wird für Passelemente verwendet, die für Schaftkupplungen bestimmt sind: Sie passen sich bei gekrümmten Formen perfekt der Größe des Spiels an, das bei einigen Bauteilen charakteristisch ist. Als Beispiele sind Motorhauben, Windradabdeckungen, Flugzeugrumpfe, Karosserien, Führungen von Antriebswellen, etc. zu nennen.
Dank dem CURVPEEL® Verfahren ist es möglich, alle Arten von Bauteilen an gekrümmte Flächen ohne zusätzliche Anpassung zu positionieren und einzustellen. Unter diesen zahlreichen Bauteilen sind Sonden, Antennen, Rückspiegel, Motoren, Leitwerke, Pumpengehäuse, Getriebegehäuse, etc. zu nennen.

Sehr hohe Präzision
Das CURVPEEL® Herstellungsverfahren ermöglicht die äußerst präzise Fertigung eines gekrümmten Passelements entsprechend einem oder mehrerer konstanter Radien.

Zeitgewinn und finanziell vorteilhaft
Eine Formgebung des Passelements ist vor der Montage nicht mehr erforderlich: Dieses wird Ihnen einsatzbereit geliefert. Im Fall von schälbaren Passelementen aus Metall mit erheblicher Dicke ist dieser Vorteil umso wertvoller, da diese vor ihrer Montage nicht manuell oder mit Hilfe von Werkzeugen gekrümmt werden können.
Darüber hinaus beugt das CURVPEEL® Verfahren dem Risiko der Delaminierung und/oder Lamellenbruch vor, das auftritt, wenn das Passelement im letzten Moment geformt wird.
Auf diese Weise vermeidet man erhebliche Zeitverluste und Ausschussraten, die häufig eine bedeutende Hürde darstellen.

Was LAMECO auszeichnet: Die unübertroffene Qualität
Sämtliche unserer schälbaren Passelemente sind auf den Flächen und nicht auf den Kanten verklebt.
Dank unserer exklusiven Produktionsverfahren weisen sie eine perfekte Parallelität auf und sind absolut gratfrei.

Abmessungen der Produkte der CURVPEEL® Palette

Norm / Werkstoffe Spezifische Gewichte Dicke der schälbaren folien
Norm
NORM DIN W.Nr. AISI
UNS
0,005 0,01 0,012 0,019 0,023 0,025 0,05 0,075 0,1 0,11 0,2
Aluminium 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS1 Al99 3.0205 1200 2,8                  
CPLS2 AlMg2,5 3.3523 5052 2,8                  
CPLS18 Al99,5   1050 2,8                  
Messing 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS3 CuZn37 2.0321 C27200
C27700
8,5              
Edelstahl 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS4 X12CrNi177 1.4300, 1.4310 302 8,2                
CPLS5 X5CrNi1810 1.4301 304 8,2            
CPLS6 X2CrNi1911 1.4306 304L 8,2                
CPLS7 X5CrNiMo17122
X5CrNiMo17133
1.4401
1.4036
316 8,2                  
CPLS8 X2CrNiMo17322
X2CrNiMo18143
1.4404
1.4435
316L 8,2                
C-Stahl 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS9 CK10 1.1121 1010 8,2              
Titan 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS10 Ti Gr 1 3.7025 R50250 4,5              
CPLS11 Ti Gr 2 3.7035 R50400 4,5                
INTERCOMPOSITE® 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS12 Polymere / Epoxid / Polyester 1,395        
DUOPEEL® 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS13* Metallisiertes Polyester 1,395              
X.FIBER® 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
CPLS15* Kohlefaservlies 1,05                    
CPLS16 Glasfaservlies PLUS 1,35 - 1,37 - 1,39                

* Der CPLS14 Referenz gelöscht wurde.

CURVPEEL®: Eingetragene Marke, Frankreich: Patent Nr. FR 1 355 565 B1, Europa: Patent angemeldet, Kanada: Patent angemeldet, USA: Patent angemeldet.